La Joya - Marcala Honduras I

FRUCHTIG HERBE AROMEN VON SCHWARZTEE  MIT DER SÄFTIGEN SÜßE DER GRAPEFRUIT

 

Juan Carlos ist ein jüngerer Farmer (40 Jahre) der mit seiner Familie in Marcala lebt, wo er geboren uns aufgewachsen ist. Nach einem 7 jährigen USA Aufenthalt ist er in sein kleines Dorf zurückgekehrt und verdient dort seinen Lebensunterhalt mit dem Anbau von Kaffee.

Die Farm hat Juan von seinem Vater geerbt wo er bereits als jugendlicher gearbeitet hat. Sie liegt auf einer Höhe von ca. 1650 Metern. Auf einer Fläche von ca. 3,4 Hektar wird hauptsächlich die Kaffeepflanze der Varietät Pache Angebaut. Die Kaffeepflanze erhält ihren so wichtigen Schatten u.a. von Avocado, Pinien, Pfirsich und Amberbäumen.

 
Farmer: Juan Carlos
Region: Marcala, La Paz - Honduras
Varietät: Pache
Anbauhöhe: 1650 Meter
Aufbereitung: fully washed

 

8,50 €

34,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

La Esmeralda - Marcala Honduras

LEICHT SÜßLICH KARAMELLIG

MIT NOTEN VON HASELNUSS UND MILCHSCHOKOLADE

 

Don Oswaldo ist 1985 aus einer anderen Region Honduras nach Marcala gekommen. Vor 18 Jahren erwarb er seine Finca, die auf einer Höhe zwischen 1450 und 1750 Metern liegt.

Hier baute Don Oswaldo hauptsächlich Kaffeepflanzen der Varietät Catuai an. Im Laufe der Zeit kamen andere Varietäten wie gelber Catuai, Parainema, Icatú und Obama in kleineren Mengen hinzu.

Die Kaffeepflanzen finden Ihren Schatten u.a. unter Bananenstauden,  Eichen, Orangen und Jaboticababäumen.  

 
Farmer: Don Oswaldo
Region: Marcala, La Paz - Honduras
Varietät: Catuai Rojo
Anbauhöhe: 1600 - 1700 Meter
Aufbereitung: fully washed

 

8,50 €

34,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Finca Vizcaya - Jalapa Guatemala Filterkaffee

SCHOKOLADIG HASELNUSS KARAMELLIG

MIT DER SÜßE VON ROTEN FRÜCHTEN

 

Francisco Quezada ist der Besitzer der Finca Vizcaya. Er hat zusammen mit Oscar Garcia, dem Farmmanger, in den letzten 10 Jahren an der Weiterentwicklung der gesamten Farm gearbeitet. Dieser Prozess hat große Auswirkungen auf die Qualität und den Umweltschutz. Die Finca Vizcaya beherbergt neben den Kaffeepflanzen ebenfalls 50 Bienenstöcke um das Umweltökosystem zu bereichern und eine zweite Einnahmequelle zu generieren. 

Auf der 190 Hektar großen Farm, die in  einer Höhe von 1500 - 1740 Meter liegt, werden die Varietäten Matura, Roter Bourbon, Bourbon und Pache angebaut. 

 

Farmer: Francico Quezada 
Region: Jalapa, Mataquescuintla - Guatemala
Varietät: Red Bourbon 
Anbauhöhe: 1500 - 1740 Meter
Aufbereitung: fully washed

 

9,80 €

39,20 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Las Brumas - Area 51 El Salvador Filterkaffee

SANFTE SÜßE AUS ROTEN FRÜCHTEN

 

Der Farmer Aldo Parducci, ein Kaffeebauer der fünften Generation, hat die Finca in eine neue Fortschrittliche Richtung geführt. Höchste Qualität bei gleichzeitiger Minimierung des ökologischen Fußabdrucks, der sich negativ auf die Umwelt auswirken könnte.

Die 80 Hektar große Farm liegt auf einer Höhe von ca. 1250 Metern in der Gemeinde Tepecoyo die sich in La Cordillera del Balsam (Balm Gebirge) befindet. Dreiundsiebzig Hektar sind mit Kaffee bepflanzt und sieben Hektar sind als Waldreservat vorgesehen.

Der Kaffee wird ganz aus dem Schatten gezüchtet und von Hand gepflückt. 

 
Farmer: Aldo Parducci

Region: La Cordillera del Balsam - Area 51

Varietät: Yellow Catuai

Anbauhöhe: 1275 Meter

Aufbereitung: Honey

 

9,80 €

39,20 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ruffatti - El Salvador Filterkaffee&Espresso

DUNKELE SCHOKOLADE MIT NUSSIGEM CHARAKTER

FLORALE SAFTIGE SÜßE

 

 

Die  Familie Ruffatti zog vor langer Zeit von Turin nach  El Salvador, wo sie mit dem Kaffeeanbau begonnen haben. Die Finca El Salvador ist seit 5 Jahren in Familienbesitz und befindet sich an der Nordwand des  Apaneca - Ilamatepec Gebirges, wo der Kaffee in 1640 Meter Höhe angebaut wird. Der Klimawandel hat erst den Anbau von der Varietät Bourbon in diesen Höhen, die früher zu kalt waren, möglich gemacht.

Der Kaffee wird vom Pruductor Coffee Team in Juayua verarbeitet. Nach langer Experimentierzeit mit Fermentation wurde in diesem Jahr die Langzeitfermentation angewendet, Sie wird auch anaerob genannt und betont die fruchtige Süße und Säure. 

 
Farmer : Ruffatti
Region:  Apaneca - Ilamatepec
Varietät: Red Bourbon
Anbauhöhe: 1640 Meter
Aufbereitung: anaerob

 

9,50 €

38,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Limited Production - "B"

SÜßER APRIKOSENGESCHMACK

MIT FLORALEN NOTEN

 

Eric Wright gründete 2017 das Community Coffee Rwanda Projekt mit dem Ziel, direkt mit den Kleinbauern vor Ort zusammen zu arbeiten. Das Projekt kümmert sich speziell um die Kinder in der Gemeinde, die Weiterentwicklung dieser und die Aufrechterhaltung der Zukunft der Kaffeeproduktion. Ziel ist es den Kindern damit eine Zukunft zu sichern. Das Community Rwanda Projekt sichert die die Qualität des Kaffees und und kümmert sich um die damit verbundenen Marktfähigkeit. 

Ca. 750 Bauern liefern Ihre Kaffeekirschen zu der Gift Wasching Station, wo CCR in Huye District im Süden Ruandas arbeitet. Ungefähr 73 weitere Mitarbeiter kümmern sich hier um die Weiterverwertung der Kirschen. 

 
Farmer: Community Coffee Ruanda
Region: Huye - Ruandada
Varietät: Red Bourbon
Anbauhöhe: 1900 Meter
Aufbereitung: fully washed

 

10,50 €

42,00 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

NEW

Limited Production "D" Columbia Filterkaffee&Espresso

ORANGE, MANDARINE, KIWI

 

Juan Maria Cañar erbte seine Finca El Carmen von seinen Eltern, die sie von ihren Eltern geerbt hatten. El Carmen erstreckt sich über eine Gesamtfläche von zwei Hektar und besteht aus drei separaten Parzellen, die alle mit der Sorte Castillo bepflanzt sind. Don Juan düngt seine 5.000 Bäume einmal im Jahr mit Bio-Kompost. Neben Kaffee bauen Juan und seine Söhne auch Zitronen, Orangen, Mandarinen und Kochbananen an.  Juan ist seit zwei Jahren ein verbündetes Mitglied dieser Genossenschaft. Während des Höhepunkts der Ernte stellt Juan zehn bis zwölf lokale Pflücker ein, die alle seine Nachbarn und selbst Kaffeebauern sind, um die sorgfältige Handauswahl der Castillo-Kirsche durchzuführen.

Für diesen Mikrolot wurden sie sofort entpulpiert, die Bohnen 15 Stunden lang fermentiert, den Kaffee sorgfältig gewaschen und schließlich 15 Tage lang auf Terrassen und Parabeltrocknern getrocknet.

 
Farmer: Juan Maria Canar M.
Region: Narino
Varietät: Castillo
Anbauhöhe: 1950 - 2050 Meter
Aufbereitung: washed

12,90 €

51,60 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Guji Hadeso - Ethiopia

PAPAYA, MELONE, HONIG, JASMIN

 

 

"Konjo Buna" bedeutet auf Äthiopisch guten Kaffee. 

Der Kaffee wird von rund 700 kleinen Produzenten an die Station geliefert. Die meisten dieser Familienbetriebe bewirtschaften durchschnittlich 2-5 Hektar mit einer Größe von 1900 bis 2100 m über dem Meeresspiegel. Die Menschen leisten hervorragende Arbeit, insbesondere bei der Verarbeitung von Kaffee. Die Kaffees werden sorgfältig gewaschen, getrocknet und aussortiert. Im Hochland hat der Kaffee mehr Zeit zum wachsen und damit mehr Zeit, um verschiedene Charaktere zu entfalten. Generell ist der hier zu findende Kaffee erstaunlich fruchtig und hat florale Aromen. 

 
Region:  Shakisso
Varietät: Heirloom
Anbauhöhe: 1900 - 2100 Meter
Aufbereitung: washed

9,80 €

39,20 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit